Home Verband Formulare Helpdesk Rechtschutz Pfiff Regeln Bilder Ceppi Cup Anlässe Diverses

Alle Spiele des Ceppi-Cups:

Ungefähr alle 4 Monate fand ein Ceppi-Cup Spiel statt.


In ca. 12‘000 Spielminuten wurden die 129 Spiele durchgeführt.


In den 130 Spielen gab es 718 Tore, was einen Schnitt von 5.5 Tore pro Spiel macht.


Im Durchschnitt alle 16.5 Minuten Pfiff der Schiedsrichter ein Tor.


Basel NWS-Glarus 15:0 vom 16.06.1979 gab es den höchsten Sieg in der Geschichte.


Aargau-Solothurn 0:0 vom 30.10.1992 blieb das einzige torlose Spiel.


13 verschiedene Mannschaften haben den begehrten Pokal schon gewonnen.


Rekordsieger mit 37 Titelverteidigung ist die Mannschaft der ersten Stunde Basel NWS.


Gefolgt vom Aargau mit 28, Solothurn mit 14 und Thun mit 12.


Thurgau, Biel und Zürichsee Süd blieben nur einmal erfolgreich.


Die längste Titelverteidigung gelang dem Team Aargau vom 15.06.2001-16.09.2005


Die einzige Forfaitniederlage gab es am 05.05.2000 beim Spiel Basel NWS-Zürich.



Basel, im November 2009


Roger Koweindl